Steve Cook

Ernährung und Training – Steve Cook

Diät, Training und Ergänzung des Athleten Steve Cook

Steve Cook ist ein Athlet der Kategorie Men's Physique, der an Mr. Olympia teilnahm und in seiner Kategorie den 5. Platz belegte.

Darüber hinaus war er auf dem Cover mehrerer Zeitschriften und ist ein Optimum Nutrition Athlet.

Lassen Sie uns Ihr Training, Ihre Ernährung und Ihre Nahrungsergänzung kennenlernen.

Ausbildung

Steve Cook trainiert jeden Tag und trainiert bis zu zweimal täglich.

Obwohl Sie jeden Tag an zwei Tagen in der Woche trainieren, bleiben Sie nur für das Herz-Kreislauf-Training und trainieren fünfmal pro Woche mit Gewichten.

Es nutzt beides Superserien wie von Riesenserie und trainiert einige Muskelgruppen zweimal pro Woche, wie Brust und Rücken.

Steve Cook

Montag – Brust und Rücken / ABS

Morgens – Brust und Rücken / Nachmittags – ABS und 30 Minuten Cardiotraining mit niedriger Intensität

Superseries:

Superseries:

Superseries:

Riesenset - - 3 Sätze

Dienstag – Schultern/Trapeze/Arme/Zwillinge

Morgens – Schultern und Trapeze / Nachmittags – Arme und Zwillinge

Superseries:

Superseries:

Superseries:

Riesenset - - 3 Sätze

Viertens – Beine und Bauch

Riesenset - - 3 Sätze bis zum Versagen

Donnerstag – HIIT

HIIT Training mit Sprints oder Schwimmen 30-45min

Steve Cook Workout

Freitag - Brust/Rücken/ABS/Cardio

Morgens – Brust und Rücken / Nachmittags – ABS und 30 Minuten Cardiotraining mit niedriger Intensität

Superseries:

Superseries:

Superseries:

Riesenset - - 3 Sätze

Samstag – Schultern/Trapeze/Arme/Zwillinge

Morgens – Schultern und Trapeze / Nachmittags – Arme und Zwillinge

Superseries:

Superseries:

Superseries:

Riesenset - - 3 Sätze

Sonntag – Cardio

30 Minuten HIIT

Steve Cook Diät

Diät

Steve Cook isst 6 Mahlzeiten am Tag mit hochwertigem Protein in allen und Kohlenhydraten in 5 der 6 Mahlzeiten.

Darüber hinaus verwendet es viel Gemüse und hervorragende Kohlenhydratquellen wie Süßkartoffeln.

Unten ist Steve Cooks Diät.

  • Mahlzeit 1
  • 8 Eiweiß
  • 2 ganze Eier
  • Spinat
  • Hafer mit Zimt
  • Mahlzeit 2 / Pre-Workout
  • Tilapia oder andere magere Fische
  • Gemüse
  • Süßkartoffel ODER brauner Reis
  • Nach dem Training
  • Hydro-Whey
  • Mahlzeit 3
  • Hähnchen
  • Gemüse
  • Süßkartoffel ODER brauner Reis
  • Mahlzeit 4
  • Molkeprotein
  • Magerer Käse
  • Apfel
  • Mandeln
  • Mahlzeit 5
  • Lendensteak / Ribeye
  • Gemüse
  • 2 Reiskuchen
  • Mahlzeit 6
  • Truthahn oder Fisch
  • Gemüse mit Olivenöl oder Leinsamenöl

Steve Cook Ergänzungen

Ergänzungen

Schließlich sind hier die Nahrungsergänzungsmittel, die von diesem Athleten verwendet werden.

Facebook Steve Cook

Steve Cooks Instagram

Informationen von der Website simplyshredded.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DE