oben/unten

Oberes/unteres 5×5-Training

Obere / untere Trainingsroutine unterteilt in Training A und Training B, wobei an einem Tag der obere Teil des Körpers und an dem anderen der untere Teil trainiert wird.

Das Training wird 4 Mal pro Woche durchgeführt und basiert auf einem Schema von 5 Sätzen mit 5 Wiederholungen in den Hauptübungen, wobei einige Zusatzübungen für kleinere Muskeln wie Bizeps oder Trizeps hinzugefügt werden.

Die Ruhezeit zwischen jedem Satz beträgt 90 Sekunden und die Ruhezeit zwischen den Übungen beträgt etwa 2 Minuten.

Training A – Obere – Obere Zone

Training B – Untere – Untere Zone

Die ideale Routine für dieses obere/untere Training ist: AB Ruhe AB

Sie sollten versuchen, die Belastungen in den Übungen regelmäßig zu erhöhen, da dieses 5×5-Wiederholungsschema dazu beiträgt, dass dies regelmäßig geschieht und für den Muskelaufbau unerlässlich ist.

Es ist ein kurzes, aber intensives Training, bei dem das Ziel darin besteht, die Belastungen erheblich zu erhöhen und Muskelmasse zu gewinnen.

Es ist wichtig, eine Diät einzuhalten hyperkalorisch um mit diesem Training gute Fortschritte zu machen.

Zusätzliche Übungen können hinzugefügt werden, wenn einem bestimmten Körperteil besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss.

1 Kommentar zu ?Treino upper/lower 5×5?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DE
Nach oben scrollen