Trainingsplan für Eingeweihte

Hypertrophie-Trainingsplan für Eingeweihte

Dies ist ein Workout, das viermal pro Woche im ABCD-Format durchgeführt wird, bei dem jede Muskelgruppe einmal pro Woche direkt trainiert wird.

Es richtet sich an Personen mit geringer Trainingserfahrung, die kürzlich ins Fitnessstudio eingetreten sind.

Es verwendet eine große Vielfalt an Übungen, mit einem größeren Fokus auf Verbindungen, aber auch mit einigen Hilfs- und spezifischeren Übungen.

Das Hauptziel besteht vor allem darin, die Technik der Hauptübungen zu beherrschen und dann effektiv zu einem weiterführenden Training überzugehen.

Neben der Beherrschung der Technik der wichtigsten Übungen, die für Ihre langfristige Weiterentwicklung sehr nützlich sein werden, gewinnen Sie auch an Muskelmasse.

Befolgen Sie dieses Training mit einer guten Ernährung, und die Zunahme der Muskelmasse wird erheblich sein.

Klicken Sie auf den Namen der Übungen, um zu den jeweiligen Bildern zu gelangen.

Brust und Trizeps

Bankdrücken3er Serie10 Wiederholungen
Schrägbankpresse3er Serie10 Wiederholungen
Öffnungen2er Serie10 Wiederholungen
Bankdrücken Kurzer Griff3er Serie10 Wiederholungen
Mittel2er Seriebis zum Scheitern

Beine

Hocken3er Serie10 Wiederholungen
Drücken Sie3er Serie10 Wiederholungen
Beinstrecker2er Serie10 Wiederholungen
Beinbeuger 2er Serie10 Wiederholungen

Schultern

Schulterpresse3er Serie10 Wiederholungen
Arnold3er Serie10 Wiederholungen
Seiten2er Serie10 Wiederholungen
Hohe Reihe2er Serie10 Wiederholungen

Rücken und Bizeps

Erhebungen3er SerieVersagen
Eigengewicht3er Serie10 Wiederholungen
Paddel T.2er Serie10 Wiederholungen
Sitzreihe2er Serie10 Wiederholungen
Curl Bizeps Bar3er Serie10 Wiederholungen
Konzentrierter Bizeps2er Serie10 Wiederholungen

Anleitung

Vor jedem Training sollten Sie zehn Minuten Cardio Ihrer Wahl zum Aufwärmen und einige Gelenkbewegungen machen, die sich auf die Muskeln konzentrieren, die bei diesem Training arbeiten.

Sie sollten auch die Muskeln, die Sie bei diesem Training trainieren, aktiv aufwärmen, mit ein oder zwei Sätzen, bei denen Sie das halbe Gewicht verwenden.

Du solltest das Training nicht hintereinander machen, d.h. du solltest Ruhetage haben.

Beispiel.

Training am Montag und Dienstag mit Pause am Mittwoch, gefolgt von Training am Donnerstag und einem weiteren am Freitag mit Erholungswochenende.

wähle zwei bis drei Bauchübungen und mache es am Ende des Trainings zweimal pro Woche.

Enthält drei Serien von Hyperextensionen am Ende von zwei Workouts deiner Wahl.

Schließlich ist dies nur ein allgemeines Training, das leicht angepasst werden kann, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE
Nach oben scrollen