Rezepturen

Schokoladen-Zimt-Kuchen

Schokoladenkuchen Rezept mit guten Nährwerten für Sportler

Reich an Proteine und Kohlenhydrate Qualität, eine gute Lösung, um Ihre Ernährung mit einem schmackhaften und nahrhaften Essen zu abwechslungsreich zu gestalten.

Zutaten

  • 160 g Hafer
  • 4 Messlöffel (120 g) Molke auf Schokolade
  • 80 g Stevia
  • 10 g Hefe
  • 2 Eier
  • 4 Eiweiß
  • 150 g Quarkkäse
  • 15 g Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 60 g weiße Schokolade 70% (optional)

Vorbereitung

  • In einem Mixer die Haferflocken zu einem feinen Pulver mahlen.
  • In einer Schüssel alle trockenen Zutaten, Haferflocken, Protein, Stevia, Hefe, Zimt und Salz vermischen. Mit einem Drahtstab leicht mischen.
  • In eine andere Schüssel Eier, Eiweiß, Quark und Erdnussbutter geben. Gut mischen, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht.
  • Beide Zubereitungen mischen und mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Die Kuchenform mit etwas Margarine und Haferflocken auslegen, die Kuchenmischung in die Pfanne geben und die gehackte Schokolade darüber geben.
  • 25 bis 35 Minuten bei 180 Grad backen.

Nährwert

(Ohne Schokolade / mit Schokolade)

Kohlenhydrate 125 g / 155 g

Eiweiß 156g/162g

Fett 36 g / 56 g

Artigos relacionados

Artigos relacionados

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"