Rezepturen

Proteinkuchen

Köstlicher Kuchen mit ca. 35 g Protein, hergestellt in… 5 Minuten.

Ja, Sie können Kuchen essen, um Ihre zu erreichen Tore.

Sie können einen köstlichen Snack haben unten in Fette, Zucker und High in Proteine Von Qualität.

Ideal zum Essen am Vormittag bei der Arbeit oder einfach immer dann, wenn Sie Lust auf einen leckeren, aber nahrhaften Snack haben.

Erfahren Sie, wie Sie diesen Proteinkuchen herstellen.

Zutaten

  • 30g Proteinpulver (Geschmack nach Wahl)
  • 30 g Quarkkäse
  • 1 Esslöffel Vollkornmehl
  • 1 Dessertlöffel fettarmes Kakaopulver
  • 1 Stevia Dessertlöffel
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 30g Apfelpüree (optional)
  • 10 g Erdnussbutter (optional)

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, bis eine kuchenartige Masse entsteht.
  • Übertragen Sie die zuvor mit einem Teelöffel Erdnussöl eingefettete Mischung in eine Tasse.
  • 2 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle stellen. Je nach Mikrowelle kann es länger dauern.
  • Entformen Sie den Kuchen mit Hilfe eines Messers und verteilen Sie die Erdnussbutter darauf.
Proteinkuchen
Klicken Sie auf das Bild, wenn Sie es genauer sehen möchten.

Nährwert

einfacher Proteinkuchen

Kalorien - - 235 Kcal

Artigos relacionados

Proteine - 33g

Kohlenhydrate - 10 g

Fette - 7g

Ungefähre Werte

Endergebnis

Proteinkuchen
Gut aussehend, nicht wahr?

Nährwert

Kuchen mit Erdnussbutter und Apfel

Kalorien - 296 kcal

Proteine - 33g

Kohlenhydrate - 14g

Fette - 12g

Ungefähre Werte

Artigos relacionados

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"