beste Ergänzungen, um Muskelmasse zu gewinnen

Die 4 besten Ergänzungen, um Muskelmasse zu gewinnen

Vier Ergänzungen, die Ihnen helfen, Muskelmasse zu gewinnen

Wir haben uns entschieden, die große Vielfalt an auf dem Markt erhältlichen Nahrungsergänzungsmitteln zu nehmen und vier auszuwählen, die Ihnen beim Aufbau von Muskelmasse helfen können.

Dies sind Produkte, die Ihnen helfen, Ihre Ernährung zu verbessern und auch Ihre Leistung im Fitnessstudio zu verbessern.

Vor allem sind es Ergänzungen, die Ihnen helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Hier ist die Liste der vier Auserwählten und warum.

Protein Pulver

Die häufigsten Ergänzungen.

Es ist Molke oder Kaseinsind eine gute Wahl, um Ihrer Ernährung praktisches, hochwertiges Protein hinzuzufügen.

Es ist nicht immer einfach, die täglichen Proteinmengen zu erreichen, die zum Aufbau von Muskelmasse erforderlich sind, weshalb diese Art der Nahrungsergänzung so nützlich sein kann.

Mit einem einfachen Protein-Shake können Sie in weniger als einer Minute etwa 20 bis 30 g hochwertiges Protein einnehmen.

Ergänzungen, um Muskelmasse Protein zu gewinnen

Verschiedene Arten von Proteinen

Molkenprotein

Es ist eines der Milchproteine und hat ein ausgezeichnetes Aminosäureprofil.

Es zieht schnell ein und ist daher nach dem Training sehr nützlich, um die Genesung zu unterstützen, oder sogar vor dem Training, wenn Sie nach kurzer Zeit eine schnelle Proteinquelle benötigen, um zum Training zu gehen.

Man kann sagen, dass Molke auf der Ebene der Proteinergänzungen die interessanteste Wahl ist.

Kasein

Kasein ist das andere Protein in der Milch, aber im Gegensatz zu Molke zieht es nur langsam ein.

Es ist eine gute Wahl, besonders vor dem Schlafengehen, aber es kann auch tagsüber verwendet werden.

Es sollte nicht vor dem Training angewendet werden, da es aufgrund seiner langsamen Verdauung während des Trainings zu Beschwerden führen kann.

Albumin

Albumin ist das Protein in Eiern, und obwohl es viel weniger beliebt als Milchprotein ist, ist es auch von guter Qualität.

Es hat ein sehr gutes Aminosäureprofil und im Vergleich zu Milchproteinen kann man sagen, dass es eine durchschnittliche Absorptionsgeschwindigkeit hat.

Ideal für den Tagesgebrauch.

Andere Proteine

Obwohl Milchproteine und Albumin die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel sind, gibt es noch andere Arten.

Von Sojaprotein, das hauptsächlich von Menschen verwendet wird, die kein tierisches Eiweiß essen, bis hin zu Fleischproteinzusätzen ist die Auswahl immens.

Sowohl in Bezug auf Qualität als auch Preis ist die Molkeprotein Es ist zweifellos die beste Wahl.

Dann gibt es noch Produkte, die eine Mischung aus mehreren Proteinen sind, achten Sie auf den Inhalt dieser „Mischung“, da oft minderwertiges Protein verwendet wird, um den Preis des Supplements zu senken.

Ein Beispiel hierfür ist die WIN Nutrition Hi-Protein.

Muskelmasse Protein

Weil?

Um Muskelmasse zu gewinnen, benötigen Sie eine gute Menge an Protein täglich.

Neben einer guten Menge an Protein ist es wichtig, dass es sich um ein Protein von guter Qualität mit einem guten Aminosäureprofil handelt.

Durch die Verwendung eines hochwertigen Proteinpulverzusatzes erhalten Sie das.

Darüber hinaus kann nach dem Training ein Schütteln von Whey-Protein sehr nützlich sein, um sich zu erholen und die Muskelmasse zu erhöhen.

Ein großer Vorteil ist die Leichtigkeit, mit der Sie jeder Mahlzeit mit einem einfachen Shake Protein hinzufügen können.

Sie haben keinen großen Vorteil bei der Verwendung eines pulverförmigen Proteinzusatzes im Vergleich zu einem guten Steak oder Fischfilet.

Aber können Sie das gesamte Protein, das Sie benötigen, nur aus diesen Lebensmitteln erhalten?

Treffen Hier Analysen verschiedener Proteinzusätze.

Gewinner

Obwohl Gainer ihre Vor- und Nachteile haben, sind sie gültige Ergänzungen für diejenigen, die Muskelmasse gewinnen möchten.

Sie sind hyperkalorische Nahrungsergänzungsmittel, dh reich an Kalorien.

Es hängt immer von Produkt zu Produkt ab, aber der gemeinsame Faktor bei allen ist der hohe Gehalt an Kohlenhydraten und Kalorien.

Im Folgenden finden Sie eine grundlegende Anleitung, die Ihnen bei der Auswahl eines guten Gewinners hilft.

Wie wählt man einen guten Gewinner?

Zuerst müssen Sie auf die Proteinmenge pro 100 g und nicht pro Portion achten.

Für jeweils 100 g sollten Sie mindestens 20 g Protein haben.

In der Regel heben Marken die Proteinmenge in ihrem Produkt pro Portion hervor.

Das Problem dabei ist, dass jede Marke ihre Dosis definiert und 100 g, 200 g oder 300 g betragen kann.

Ein Produkt mit 30 g Protein pro 100 g ist ein guter Gewinner.

Einer mit 50 g Protein pro 300 g ist ein schlechter Gewinner.

Achten Sie immer auf die Proteinmenge pro 100 g, nicht pro Portion.

Zweitens sollten Sie sehen, welche Proteinquellen verwendet werden.

Eine Ergänzung, die Soja als Hauptproteinquelle verwendet, ist einem Produkt, das Milchproteine verwendet, immer unterlegen.

Muskelaufbaupräparate

Wie kann man das sehen?

Schauen Sie sich das Etikett in der Liste der Zutaten an. Die Zutaten, die an den ersten Stellen der Liste erscheinen, sind diejenigen, die in größerem Anteil in der Ergänzung verwendet werden.

Beispiel.

Gainer A.
Zutaten: Maltodextrin, Sojaprotein, Weizenprotein, Molkeproteinkonzentrat

Gainer B.
Inhaltsstoffe: Maltodextrin, Molkeproteinkonzentrat, Calciumcaseinat

Was wird wahrscheinlich das billigste Produkt sein? Gainer A.

Was wird das sein BESTE Produkt? Gainer B.

In Hypercaloric A ist Soja die Hauptproteinquelle, gefolgt von Weizen und schließlich Molkenprotein, dh Molke.

In Hypercaloric B ist Molkeprotein die Hauptproteinquelle, gefolgt von Calciumcaseinat.

Der biologische Wert ist, wie wir die Qualität eines Proteins klassifizieren.

Im Fall von Sojabohnen und Weizen ist der biologische Wert viel niedriger als der von Molkeprotein, und daher sind sie Proteine von minderer Qualität.

Muskelmasse ergänzt

Kohlenhydrate

Schließlich sollten Sie auf die Kohlenhydratquelle des Nahrungsergänzungsmittels achten.

Hafer ist immer eine bessere Kohlenhydratquelle als Dextrose oder Maltodextrin.

Die Methode, um dies zu entdecken, ist die gleiche wie für Protein.

Schauen Sie sich das Etikett an und finden Sie die am häufigsten verwendeten und am wenigsten verwendeten Zutaten.

Beispiel.

Zutaten: Dextrose, Molkeprotein, Maltodextrin, isoliertes Sojaprotein, Haferflocken

Wenn Sie sich dieses Etikett ansehen, wissen Sie, dass in diesem Produkt der Hauptbestandteil Dextrose ist, gefolgt von Molkenprotein, Maltodextrin und so weiter.

Weil?

Um Muskelmasse zu gewinnen, müssen Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen.

Ein einfacher Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung dieser Art von Ergänzung.

Ein Gainer ist eine Art Produkt, das eine enorme Menge an Kalorien enthält, und dies wird Ihnen helfen, einen Kalorienüberschuss zu erreichen.

Obwohl wir keine Befürworter der regelmäßigen Verwendung dieser Art von Nahrungsergänzungsmitteln sind, ist es eine akzeptable Wahl, die Kalorien in Ihrem Alltag schnell und praktisch zu erhöhen.

Es hat keinen Vorteil gegenüber der Verwendung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, aber wenn es den Unterschied macht, ob man die notwendigen Kalorien verbraucht oder nicht, lohnt es sich.

Kreatin

Kreatin ist eine hervorragende Ergänzung für diejenigen, die Krafttraining praktizieren, insbesondere wenn das Ziel darin besteht, Muskelmasse zu gewinnen.

Es ist eine Ergänzung, die Ihnen hilft, Kraft und folglich mehr Muskelmasse zu gewinnen.

Im Gegensatz zu Proteinen und Gewinnern gibt es auf dem Gebiet des Kreatins nicht viele Geheimnisse.

Es gibt verschiedene Arten von Kreatinen, aber das am besten untersuchte, empfohlene und sicherste ist Kreatinmonohydrat.

Treffen Hier Analyse der verschiedenen Kreatinpräparate auf dem Markt, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Ergänzungen, um Muskelmasse zu gewinnen

Weil?

Der Grund für die Verwendung eines Kreatinpräparats ist einfach.

Es klappt.

Kreatin gilt als die wirksamste Ergänzung für diejenigen, die Muskelmasse gewinnen möchten.

Während Proteinpräparate und Gainer Ihnen helfen, Ihre Ernährung zu ergänzen und so gute Ergebnisse zu erzielen, ist Kreatin anders.

Kreatin hat eine sehr einzigartige Wirkung, die sich nicht über die Nahrung vermehren lässt.

Sie haben mehr Energie und mehr Kraft, was zu überlegenen Workouts und mit mehr Belastung und damit mehr Muskelmasse führt.

Es ist eine etwas vereinfachte Beschreibung dessen, was Kreatin für Sie tun kann, aber wenn Sie mehr wissen möchten, sehen Sie Hier unser Führer.

Pre Workout

Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training, wie z. B. Gainer, führen zu Diskussionen über ihre Nützlichkeit und ihren Nutzen.

Eine gute Ergänzung vor dem Training kann jedoch eine wichtige Hilfe sein.

Diese Art der Ergänzung zielt darauf ab, die Leistung Ihres Trainings, mehr Konzentration, mehr Energie und mehr Kraft zu steigern.

In bestimmten Fällen können sie wirklich ein großes Kapital sein, wie zum Beispiel für diejenigen, die sehr früh trainieren und etwas brauchen, um sie für das Training aufzuwecken.

Wenn Sie ein Pre-Workout verwenden möchten, entscheiden Sie sich für Produkte, die sich mehr auf die Energiekomponente und -konzentration konzentrieren als auf Nahrungsergänzungsmittel, die beispielsweise nur eine größere „Pumpe“ ansprechen.

Das bisher beliebteste Pre-Workout war der berühmte Jack3d aus dem einfachen Grund, dass er unglaubliche Energie und einen enormen Trainingswillen verlieh.

Ergänzungsmittel auf Argininbasis, BCAAs und Glutamin Sie werden einfach keinen großen Unterschied in Bezug auf Energieeffizienz und Trainingsmotivation machen.

Entscheiden Sie sich für Nahrungsergänzungsmittel, die auch Koffein oder eine andere Art von Zutat enthalten, die Sie zu einer besseren Leistung ermutigen.

Pre-Workout Muskelmasse Ergänzungen

Weil?

Der große Vorteil dieser Art von Ergänzung ist einfach ein besseres Training.

Wenn Sie noch ein paar Wiederholungen machen, einige Lasten heben und an Tagen, an denen Sie müder sind, zusätzliche Energie haben, erhalten Sie einen einfachen Vorteil.

Mehr Muskelmasse.

Bessere Workouts führen zu einem größeren Anstieg der Muskelmasse.

Aus diesem Grund ist ein Pre-Workout eine gute Ergänzung, wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Pre-Workout-Supplement erstellen In diesem Artikel.

Schlussbemerkungen

Obwohl es vier Ergänzungen gibt, bedeutet dies nicht, dass Sie alle einnehmen müssen.

Vergessen Sie auch nicht, dass es keine obligatorischen Ergänzungen gibt.

Grundsätzlich gibt es nur vier gute Vorschläge, mit denen Sie im Fitnessstudio bessere Ergebnisse erzielen können.

Haben Sie Ergänzungen hinzugefügt?

Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

4 Kommentare zu „Os 4 melhores suplementos para ganhar massa muscular“

  1. Wow, es hat mir sehr gut gefallen, diese Seite hier ist sehr gut.

    Das Team ist zu gratulieren, empfehle ich.
    Ich werde auf Facebook teilen.

    0
    0

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen