Beta alanin

Beta-Alanin – Was ist das, wie wird es eingenommen und … wirkt es?

Eine vollständige Anleitung zu Beta-Alanin

Wenn Sie ein Pre-Workout-Supplement verwenden oder bereits verwendet haben, ist Ihnen dieser Name wahrscheinlich nicht fremd, da die Beta alanin ist immer häufiger Präsenz in dieser Art von Produkten.

Theoretisch erhalten Sie mit diesem Nahrungsergänzungsmittel mehr Muskelausdauer, mehr Kraft und eine Verbesserung Ihrer Körperzusammensetzung, aber ist es wahr?

Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Was ist Beta-Alanin?

Um mehr über dieses Nahrungsergänzungsmittel zu erfahren, müssen Sie zunächst auch mehr über Carnosin wissen Die Rolle von Beta-Alanin und der Mechanismus, nach dem es wirkt, besteht darin, den Carnosinspiegel zu erhöhen.

Carnosin ist eine Aminosäure, die durch Abschwächung des Säureanstiegs in den Muskeln ein längeres Training ermöglicht, insbesondere bei kurz-/mittellangen und mittel-/hochintensiven Aktivitäten wie Hypertrophietraining.

In der Praxis erhalten wir durch die Erhöhung der Carnosinreserven beispielsweise ein oder zwei Wiederholungen mehr in der Bankdrücken, oder wenn du ein Fan von . bist HIIT Training, größere Toleranz gegenüber der Sprintphase (und folglich bessere Leistung).

Wie erhöhen wir also den Carnosinspiegel?

Mit einem Carnosin-Supplement?

Ja, es ist möglich, den Carnosinspiegel zu erhöhen, indem man die Aminosäure selbst ergänzt.

Aber es ist nicht der effektivste Weg.

Muskelzellen können Carnosin nicht effektiv absorbieren, daher ist Carnosin, das eine ?Kombination? von Beta-Alanin und L-Histidin, wird in diese beiden Vorläufer umgewandelt, um in die Muskelzellen eindringen zu können und im Muskel zu Carnosin synthetisiert zu werden.

Der effektivste Weg zur Erhöhung des Carnosinspiegels im Muskel (wo wir es brauchen) ist die Beta-Alanin-Supplementierung, die beim Eintritt in die Muskelzellen zu Carnosin synthetisiert wird!

und orale Ergänzung von Beta alanin ist bei dieser Aufgabe wirklich effektiv.

Beta Alanin3

Vorteile von Beta-Alanin

Die Hauptvorteile dieser Ergänzung sind:

  • Mehr Leistung
  • Mehr magere Masse
  • Weniger Müdigkeit
  • mehr Widerstand

Aber funktioniert es?

Ja, es scheint in vielen Kontexten effektiv zu sein, aber nicht in allen.

Sie größte Vorteile Sie treten hauptsächlich bei Aktivitäten mit mittlerer/intensiver Intensität mit einer Dauer zwischen 60 und 240 Sekunden auf.

Mit anderen Worten, wenn Sie ein Kraftsportler sind und/oder mit geringen Wiederholungen (weniger als 8) trainieren, ist Beta-Alanin möglicherweise nicht die richtige Ergänzung für Sie.

Nun, wenn du acht oder mehr Wiederholungen pro Satz verwendest oder ein Fan von . bist SuperserienBeta-Alanin kann helfen.

Ö HIIT Training ist ein weiteres Beispiel, wo dieses Add-In funktioniert.

Beta-Alanin kann Müdigkeit und auch das Müdigkeitsempfinden reduzieren, d.h. es wirkt nicht nur auf muskulärer, sondern auch auf mentaler Ebene positiv. (1)

Studien und Beta Alanin

Es wurde ein Vergleich zwischen HIIT-Training mit und ohne Beta-Alanin über 6 Wochen angestellt.

Beide Gruppen hatten einen niedrigeren Körperfettanteil, aber die Gruppe, die Beta-Alanin verwendete, hatte auch eine Zunahme der Muskelmasse. (2)

Es wurde auch festgestellt, dass eine Supplementierung mit Beta-Alanin plus Kreatin führt zu größeren Zuwächsen an Magermasse als nur Kreatin. (3)

Neben dem Gewinn an fettfreier Masse bringt es auch Vorteile in Bezug auf Ausdauer und Leistung.(4)

Schließlich wurde die Beta-Alanin-Supplementierung in Verbindung mit einem Krafttraining getestet, bei dem das verwendete Protokoll 6 Sätze mit 12 Wiederholungen in der Kniebeuge war.(5)

Das Ergebnis?

Ein Unterschied von 22% in der Gesamtzahl der Wiederholungen, günstig für die Gruppe, die Beta-Alanin verwendet hat.

Eine Beta-Alanin-Ergänzung

Es gibt Studien, die den Nutzen von Übungen mit kurzer Dauer belegen, aber es gibt auch mehrere, die zeigen, dass sich diese Art von Aktivität nicht lohnt(6), d. h., es kann einen Nutzen geben oder nicht.

Wenn Ihr Ziel darin besteht, die fettfreie Masse zu erhöhen, werden Sie bei dieser Ergänzung vor allem feststellen, dass Sie in Ihren Sätzen ein oder zwei Wiederholungen mehr ausführen können, insbesondere wenn Sie höhere Wiederholungen verwenden.

Weniger als acht Wiederholungen sind es wahrscheinlich nicht wert, dieses Supplement zu verwenden, obwohl es Vorteile haben kann, die anscheinend nicht signifikant sind, sagen wissenschaftliche Studien!

Wo kann man Beta-Alanin kaufen?

Sie können Beta-Alanin-Ergänzungen leicht in jedem Nahrungsergänzungsmittel-Shop finden, aber wie immer kombiniert Myprotein Qualität zu einem guten Preis und ist verfügbar Hier das Beta-Alanin dieser Marke.

Wie ist Beta-Alanin einzunehmen? 

Die Dosierung sollte mindestens 2 g pro Tag betragen und kann bis zu 5 g pro Tag betragen.

Eine der Nebenwirkungen von Beta-Alanin ist ein Kribbeln im Körper, und wenn Sie jemals eine Pre-Workout-Ergänzung mit Beta-Alanin verwendet haben, kennen Sie diese Wirkung wahrscheinlich bereits.

Beruhigen Sie sich Dies passiert nur bei manchen Menschen und normalerweise in hohen Dosen.

Außerdem hat dieser Effekt keine negativen Folgen, er ist harmlos.

Das Ideal, wenn Sie diese Wirkung haben, ist, die Beta-Alanin-Dosis über den Tag verteilt auf mehrere Dosen aufzuteilen.

Diese Ergänzung sollte vorzugsweise zu den Mahlzeiten eingenommen werden, da sie auf diese Weise am effektivsten ist.

Idealerweise sollte es nicht mit Taurin kombiniert werden, da diese ?im Weg stehen? bei Absorption.

Oh, und Sie müssen nicht unbedingt Beta-Alanin vor dem Training verwenden, da seine Wirkung kumulativ ist (ähnlich wie ÇReaktor), und zwar nicht sofort, d.h. wenn man es heute zum ersten Mal nimmt, merkt man nur das Kribbeln.

Die Wirkung beginnt in der Regel nach 1 bis 2 Wochen, abhängig von der verwendeten Dosis.

Fazit

DAS Beta alanin Es ist ein gutes Produkt. Interessant. Aber begrenzt wie alle Ergänzungen.

Es bringt bestimmten Personengruppen mit bestimmten Zielen größeren Nutzen.

Minderjährige für andere.

Aber es ist eines der wenigen Nahrungsergänzungsmittel, von denen Studien zeigen, dass es tatsächlich einen Vorteil hat, es zu verwenden.

Es ist sicher nicht auf der Ebene von Kreatin, aber wie Sie in unserem Artikel über die Erstellung eines Nahrungsergänzungsmittels vor dem Training sehen können, ist es eines der Elemente, die Sie im Auge behalten sollten.

Nehmen wir an, dass es im Vergleich zu Creatine möglicherweise in einer zweiten Linie von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden wird.

Wenn Sie schon in der zweiten Reihe etwas suchen, dann haben Sie hier eine gute Wahl.

Hast du es versucht?

Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren.

(1) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17194255

(zwei) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20386120

(3) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17136944

(4) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19210788

(5) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18548362

(6) http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22270875

3 Kommentare zu ?Beta-Alanina – O que é, como tomar e…funciona??

  1. Sollten Sie es jeden Tag einnehmen, auch wenn Sie nicht trainieren? Und übrigens, sollte man zum Beispiel nach 8 Wochen Einnahme 1 Woche aufhören?

  2. Ist es notwendig, die Einnahme für etwa 1 oder 2 Wochen zu unterbrechen, wenn Sie es beispielsweise 8 Wochen hintereinander angewendet haben?

    1. ginasiovirtual.com

      Hallo Diogo.

      Zur Langzeitanwendung (+12 Wochen) gibt es nicht viele Informationen, ideal scheint es jedoch zu sein, nach 8-12 Wochen Anwendung eine Pause einzulegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DE