Verletzungen im Fitnessstudio vermeiden

Wie man Verletzungen und Schmerzen im Fitnessstudio vorbeugt (und behandelt).

Einige Tipps zur Vorbeugung und Beseitigung von Schmerzen beim Training im Fitnessstudio

Einige Tipps, die Ihnen helfen, nicht nur Verletzungen vorzubeugen, sondern auch lästige Schmerzen zu beseitigen, und was Sie im Falle einer Verletzung tun sollten.

Achtung, dies sind nur kleine Vorschläge. Wenn Sie bereits verletzt sind, sollten Sie einen Arzt konsultieren und keinen Artikel im Internet lesen.

Ziel ist hier vor allem die Prävention.

Schmerzen vorbeugen

Gehen Sie nicht direkt an die Hantelstange, um Ihr maximales Gewicht zu erreichen, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, sondern wärmen Sie sich zuerst auf.

Machen Sie ein gutes Aufwärmen, besonders an den Muskeln, an denen Sie im selben Training arbeiten werden.

Einige Beispiele, die Sie zum Heizen verwenden können.

  • 5/10 Minuten Cardio vor Beginn des Trainings.
  • Einige schwerelose Übungen.
  • Einige Aufwärmübungen mit geringem Gewicht, zum Beispiel mit einem Paar leichter Hanteln, machen 2 oder 3 verschiedene Übungen.
  • 1 oder 2 Sätze der ersten Übung des Trainings mit leichtem Gewicht und 15 Wiederholungen.

Wählen Sie mindestens eine dieser Strategien.

Führen Sie die Übungen mit der richtigen Technik durch.

Schauen Sie in den Spiegel, während Sie die Übung machen, aber lassen Sie sich nicht zu sehr davon ablenken.

Bitten Sie jemanden, zu bestätigen, dass Sie die Übung in der richtigen Haltung ausführen.

Wenn Sie auch beim Aufwärmen und in der richtigen Form regelmäßig verletzt werden, stimmt etwas nicht.

  • Folgen Sie einer guten Diät?
  • Bekommst du genug Ruhe?
  • Dein Trainingsplan, wie sieht er aus?

Sie können auch eine Ergänzung von Glucosamin und Omega 3 probieren, beides gute Ergänzungen, um Verletzungen und Gelenkschmerzen vorzubeugen.

Beseitigen Sie SchmerzenSchmerzen

Schmerzen in der Schulter?

Rückenschmerzen?

Wie auch immer, Muskelschmerzen?

Durchsuchen Sie die Apotheke nach einem Produkt namens BioFreeze.

Ein echter Lebensretter für diesen nervigen Schmerz in den Schultern.

Aktuelle Anwendung, die BioFreeze Dadurch wird der betreffende Bereich eingefroren und die Schmerzen werden beseitigt.

Versuch es.

Aber seien Sie vorsichtig, wenn der Schmerz existiert, muss er behandelt werden.

Dieses Produkt dient nur dazu, von Zeit zu Zeit lästige Schmerzen zu lindern und nicht zu trainieren, wenn Sie verletzt sind.

Schmerz behandeln

Hör auf zu trainieren.

Verwenden Sie zur Behandlung von leichten Schmerzen ein Produkt mit Diclofenac, dem üblichen Voltaren, das topisch angewendet wird.

Es ist ein entzündungshemmendes Mittel, das nicht verschreibungspflichtig ist und gegen die Verletzung wirkt, die Sie möglicherweise erlitten haben.

Wenn es mäßige oder starke Schmerzen sind, konsultieren Sie natürlich einen Arzt.

Das Ziel wird immer sein, zu verhindern und nicht zu behandeln.

Wenn es Schmerzen gibt, entdecken Sie schließlich die Quelle.

Dies ist normalerweise auf eine schlechte Ausführung der Übungen oder eine übermäßige Überlastung zurückzuführen. Überprüfen Sie Ihr Training und verstehen Sie, wo Sie versagen.

Wir empfehlen Ihnen auch, einen Blick darauf zu werfen In diesem Artikel, die sich viel eingehender mit Sehnenverletzungen befasst.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE
Nach oben scrollen