Yuri Frankreich Interview

Iuri Frances Interview

Interview mit dem Athleten Iuri Frances.

  • Name : Französisch Yuri
  • Alter : 30 Jahre
  • Höhe : 1,77 cm
  • Startgewicht : 99 kg
  • Aktuelles Gewicht : 77 kg

Was hat dich dazu gebracht, ins Fitnessstudio zu gehen und deinen Körper zu verwandeln?

Was mich dazu gebracht hat, war der Spiegel!
Ich sah mich im Spiegel an und dachte, ein Junge in diesem Alter sollte keinen Körper in diesem Zustand haben!

Seit meiner Kindheit war ich immer sehr gut in körperlichen Tests, seit den Schultagen im Sportunterricht oder sogar im Fußball, wo ich einige Jahre im Verbund gespielt habe, aber aus verschiedenen Gründen und hauptsächlich schlampig, ließ ich mich zunehmen so dass ich fast 100kg bekam.

Eine andere Sache, die mich dazu gebracht hat, mich zu ändern, war, Freunde mit typischen Fitnessstudio-Körpern zu sehen, und ich dachte, ich hätte gerne so einen Körper!
Aber ... dafür habe ich nichts getan.

Vom täglichen Essen, das eine Schande war, bis zu den Walzen in der Nacht nach den Clubs war es eine Summe von „faulem“ Essen.

Ich hörte auf zu denken und fing an zu handeln, ich war seit vielen Jahren im Fitnessstudio eingeschrieben, aber ich ging mehr dorthin, um „den Ball zu sehen“.
Ich bin vor 3 Jahren von 8 auf 80 gegangen und habe wieder im Fitnessstudio angefangen, aber ernsthaft und in allen Aspekten.

Französisch Yuri Interview

Wie haben Sie Ihre Ziele erreicht?

Es ging von 8 auf 80, die die Ergebnisse machten.

Ich begann damit, kein einziges Training oder eine einzige Mahlzeit zu verpassen. Ich habe von Montag bis Samstag Krafttraining gemacht und mich am Mittwoch beim Boxen ausgeruht, was sich als gutes Cardio herausstellte.

Ein guter Trainingspartner hat mir sehr geholfen, denn wie ich war auch er fett und wir haben das zusammen angefangen, wir haben es geschafft, sie zusammen zu ziehen.

Ich begann damit, auch einen öffentlichen Ordner auf Facebook zu erstellen und meine Änderungen, einige Mahlzeiten und einige Fotos im Fitnessstudio zu veröffentlichen, was mich sehr motivierte, die Kommentare bekannter Leute zu lesen und nicht nur die Arbeit zu erkennen und zu geben Stärke.

Am Anfang war ich zurückhaltend, Fotos zu posten, weil die Portugiesen sehr kritisch sind. Sie beginnen mit den typischen Sätzen „Schau, dieser wird bewaffnet“ oder „Schau, dieser hat die Manie, die bereits weiß, wie man trainiert“, aber zufällig ich behandelt und gut damit umgegangen, weil ich die Chance habe, eines Tages anzukommen, alles zu löschen und die Informationen sind vorbei.

Französisch Yuri

Ich habe auch viel Training, Ideen, Essen für Leute verwendet, die Videos auf Youtube und Blogs machen. Es hat mir sehr geholfen, Workouts zu trennen, Ergänzungen auszuwählen und etwas über sie zu lernen, Diäten auszuarbeiten usw.

Zweifellos hat mir das Internet in diesem Bereich sehr geholfen, da die Videos von Felipe Franco, Anderson Barbosa, Danilo França und Sardinha sehr informativ sind. Ich habe mich auf meiner Reise sehr auf diese Blogger verlassen und da sie auf Portugiesisch sind, ist es viel einfacher.

Jetzt kann ich meine Diäten und mein Training ausarbeiten und so bessere Ergebnisse erzielen, und ich mache es sogar für einige Leute, die weniger informiert sind als ich. Ich kann bereits Fehler erklären, die ich gemacht habe, damit sie sie nicht machen.

Was waren die größten Schwierigkeiten, auf die Sie auf dieser Reise gestoßen sind?

Die mentalen Schwierigkeiten sind die schlimmsten, denn Essen ist eine Sucht und eines der besten Dinge im Leben, und ich esse gern!

Konzentriert bleiben und wissen müssen, wie man weniger interessante Abendessen aus der Sicht meiner Ziele ablehnt.

Es braucht etwas Willenskraft, denn es ist wirklich sehr anstrengend, schon müde von der Arbeit nach Hause zu kommen, zum Training zu gehen, erschöpft zurück zu kommen und immer noch jeden Tag Mahlzeiten für den nächsten Tag zuzubereiten, und dies ist kein oder zwei Tage in dieser Routine. es ist seit Jahren so und ich gehe zum 4. Jahr in Folge.

Yuri Frankreich Interview

Danach ist es auch auf persönlicher Ebene kompliziert, zum Haus der Mutter zu gehen, um zu essen, und sie muss nur für mich ein anderes Essen zubereiten, mit Freunden zum Abendessen gehen und die Essensbox auseinander nehmen, in den Urlaub fahren und schon viel mitnehmen Fertiggerichte. Für die Tage, an denen ich nicht zu Hause sein werde und Diskotheken, Partys usw. meide, ist es nicht einfach.

Selbst die engsten Leute wie Familie, Freunde und Freundin brauchen etwas „Geduld“ und ich bin sehr dankbar.

Jetzt ist es nicht mehr so, ich kann mich abwechslungsreicher ernähren, ein paar Exzesse begehen, mich viel mehr dehnen!

Die Idee war, von Anfang an einen guten Job zu machen und ihn ohne Fehler bis zum Ende durchzusetzen. Dieser Job wurde erledigt und jetzt geht es darum, Dinge zu verwalten und einen Mittelweg zu nutzen.

Welche Diät hast du befolgt?

Ich habe in den Monaten, in denen ich trainierte, mehrere Diäten befolgt.

Ich habe immer die Ernährung von hoch, mittel, niedrig, null Hydrate variiert, Mülltage verwendet und andere Zeiten nicht.
Variieren Sie die Kohlenhydrate und Proteine im Laufe des Tages, schneiden Sie HC nach 18 Uhr oder nicht.

Wie auch immer, ich habe verschiedene Dinge getestet und gesehen, was am besten funktioniert.

Aktuelle Diät

Frühstück

  • Süßkartoffel
  • Hühnerbrust
  • Erdnüsse
  • Vitamin C
  • L-Glutamin
  • BCAAs

Mitten am MorgenFranzösisch Yuri

  • Hühnerbrust
  • Erdnüsse
  • Multivitamin

Mittagessen

  • Süßkartoffel
  • Hühnerbrust
  • Brokkoli

Mitten am Nachmittag

  • Eiweiß
  • Hühnerbrust

 

Pre Workout

  • Süßkartoffel
  • Hühnerbrust
  • BCAAs

Nach dem Training

  • Traubenzucker
  • Molke
  • BCAAs
  • L-Glutamin
  • Banane

Abendessen

  • Hühnerbrust
  • Brokkoli
  • Süßkartoffel

Abendessen

  • Erdnüsse
  • Eiweiß

Welchen Trainingsplan haben Sie befolgt?

Mit dem Training war es das gleiche.

Ich begann damit, normalerweise zwei Muskeln pro Tag zu trainieren, und wechselte dann zu einem Muskel pro Tag.

Ich habe verschiedene Arten von Training getestet, wie zum Beispiel das FST-7Fortgeschrittenere Techniken wie Drop-Sets, Ruhepausen variieren den Rest von 20 Sekunden bis 1 Minute, Serien mit langsamerer Bewegung und andere schneller, Serien mit sehr geringem Gewicht und geringem Gewicht und in bestimmten Phasen des Cardio-Fastens.

Ich habe getestet und gelernt, was am besten zu mir passt.

905819_677310422304645_6658426651100337772_o

Aktuelle Ausbildung

Training A - Beine (anterior) und Zwillinge

Training B - Brust

Training C - Zurück

Training D - Beine (zurück)

zwei

 

Workout E - Schultern

Training F - Arme

Welche Ergänzungen haben Sie verwendet?

Am Anfang habe ich viel Geld ausgegeben, das schlecht für Nahrungsergänzungsmittel ausgegeben wurde, weil ich dachte, dass die Quantität zu Qualität führt und es nicht ganz so ist.

Ich habe viele Dinge mitgenommen, bei denen das einzige Ergebnis darin bestand, Geld aus der Brieftasche zu ziehen.

Jetzt ist meine Nahrungsergänzung unabhängig von der Phase, in der ich mich befinde, immer dieselbe und variiert nur die Mengen.

Die Ergänzungen, die ich benutze, sind:

11

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der auch seinen Körper verändern möchte?

Vergessen Sie, was sie sagen, sprechen oder sagen, tun Sie es für Sie und für Sie. Wenn du es wirklich willst.

Kostet es? Ja, es kostet, aber es ist möglich.

Und vergessen Sie diejenigen, die sagen, Sie können nur Drogen nehmen oder schneller mit Drogen umgehen. Schneller zu sein ist, aber rechtfertigt es das? Sie müssen analysieren, was für das, was Sie wollen, wert ist. Ich habe kein einziges Medikament genommen, weil ich es aus gesundheitlichen Gründen nicht kann und es möglich war. Sie bekommen keine Olympischen Spiele, aber um einen guten Körper und Fitness zu haben, können Sie es tun, Erwarten Sie nicht, in 2 Monaten zu erreichen!
Wie viele Jahre hast du gebraucht, um fett zu werden? 6 oder 7 Jahre? Und Sie möchten in 3 Monaten abnehmen?

Gibt von Zeit zu Zeit, ohne Fehler, denn wenn du schlecht gegessen hast, hast du auch nicht versagt, es war jeden Tag, oder? Tun Sie diesmal das Gegenteil. Es ist jeden Tag gut, dass der Körper langsam an den Ort geht.
Sei kein Sklave der Diät, aber um am Anfang zu straffen, muss es sein. Später können Sie sich eine Auszeit nehmen, aber zu beginnen ist echt.

Das ist meine Meinung und das habe ich getan.

6

Mein Facebook-Kontakt ist https://www.facebook.com/Yurifrances

Ich akzeptiere keine Leute, die ich nicht kenne, weil es schwierig wird, sie zu verwalten, aber ich habe ein öffentliches Portfolio mit meiner Entwicklung usw.
Jeder andere Betreff kann eine Nachricht senden, die ich beantworte.

Viele der Nachrichten, die ich erhalte, fragen, ob ich nicht an einen Wettbewerb denke.
Ich habe darüber nachgedacht, aber das Niveau und die Qualität der Teilnehmer in 1,77 cm ist viel höher als bei mir, mir fehlt immer noch Muskelmasse und mehr Definition, um auf ihrem Niveau zu sein. Ich trainiere so wie ich es kenne und mit den Mitteln die ich habe.
Ich mag eines Tages darüber nachdenken, aber ich habe keine Kenntnis von den Posen, was auf der Bühne wirklich wichtig ist, worauf ich mich konzentrieren soll, was ich tun soll usw.

Es ist etwas, das ich mir widmen muss, wenn ich eines Tages daran denke, diese Erfahrung zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DE