Ernährung

Wie man Diät macht, um Fett zu verlieren, ohne zu verhungern

Diät, um Fett zu verlieren, ohne zu verhungern ... ist es möglich?

Jeder, der eine Diät gemacht hat, um Fett zu verlieren, kennt dieses (unangenehme) Gefühl wahrscheinlich gut.

Es ist normal. Besonders für diejenigen, die aus einer Phase des Muskelaufbaus kommen, in der sie viel essen.

Obwohl es normal ist, sich von Zeit zu Zeit hungrig zu fühlen, stimmt etwas nicht, wenn Sie ständig dieses Problem haben und über Ihre nächste Mahlzeit nachdenken.

Es sei denn, Sie bereiten sich auf einen Wettbewerb vor. In diesem Fall viel Glück.

Was können Sie dann tun?

Beginnen wir mit den grundlegenden und wesentlichen Konzepten und stellen dann einige Tricks vor, die Sie für schwierige Momente anwenden können. Weil ja, sie existieren.


Erstens die Diät

Das Wichtigste ist natürlich die Ernährung.

Eine gute Ernährung, gut strukturiert und durchdacht, führt nicht nur zu guten Ergebnissen, sondern reduziert dieses Problem in erheblichem Maße.

Wenn Sie einem 5000-Plan folgen Kalorien, aber jetzt mit dem Sommer- An der Tür möchten Sie schnell Fett abbauen. Eine 2000-Kalorien-Diät ist keine gute Idee.

Die Chancen für dieses Scheitern sind enorm.

Nehmen Sie keine radikalen Änderungen vor, sondern schrittweise Änderungen.

Gleiches gilt für diejenigen, die gerade erst ins Fitnessstudio eingetreten sind.

Wenn Sie noch nie einen Ernährungsplan befolgt haben und Ihre Ernährung auf Fast Food basiert, macht es keinen Sinn, auf das Hühnchen-Brokkoli-Boot zu springen.

Es macht Änderungen, ja, aber realistisch.

Artigos relacionados

Änderungen, die nicht nur zu guten Ergebnissen führen, sondern zumindest mittelfristig auch mit Ihrem Plan übereinstimmen.

Schauen Sie sich unseren Artikel an was zu essen, um Fett zu verlieren, um mehr über die Lebensmittel zu erfahren, die Sie verwenden sollten.

Befolgen Sie nicht die Diät Ihres Freundes, der seit 5 Jahren im Fitnessstudio ist. Bauen Sie Ihre eigene.

Seien Sie nicht zu streng, wenn Sie nie darauf achten, was Sie essen.

Gute Ergebnisse werden in zwei Wochen nicht erzielt. Versuchen Sie daher nicht, einem Plan zu folgen, von dem Sie wissen, dass Sie ihn für lange Zeit nicht befolgen können.

 Diät, um Fett zu verlieren, ohne zu verhungern


Anzahl der Mahlzeiten

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Ernährung so zu strukturieren, dass Sie Fett verlieren, ohne zu verhungern.

Oder setzen Sie auf einen Plan mit vielen Mahlzeiten, aber mit kleinen Mengen.

Oder Sie verwenden einen Plan mit wenigen Mahlzeiten, aber mehr gefüllt.

Es gibt keinen großen Unterschied in Bezug auf die Ergebnisse, aber es kann große Unterschiede im persönlichen Geschmack geben.

Wenn Sie unseren Artikel lesen was zu essen, um Fett zu verlierenSie wissen, dass das Wichtigste die tägliche Gesamtmenge an Kalorien und Makronährstoffen ist, um Fett zu verlieren.

Verwenden Sie die Methode, die Ihnen am besten gefällt und die Ihnen die größte Kontrolle über Ihren Appetit gibt.


Fette?

Ja, Sie sind auf Diät, um Fett zu verlieren, aber das bedeutet nicht, dass Sie Fett aus Ihrer Diät entfernen sollten.

Sie Lipide sind wesentlich für gute Ergebnisse. Sie sind sehr sättigend und hormonell essentiell.

Wählen Sie das Fette Sie verwenden und übertreiben natürlich nicht die Menge.

Jedes Gramm Fett hat 9Kcal.

Gibt Priorität Fette gilt als gesund, enthält aber auch einige gesättigte.


Festes Essen gegen Shakes

Feste Lebensmittel sind sättigender als flüssige Shakes. Wenn Sie Probleme haben, Ihren Appetit zu kontrollieren, reduzieren Sie die Anzahl der Shakes.

Wird helfen.

Verwenden Sie mehr Fleisch, Fisch und Eier, um Sie zu versorgen Protein, das Sie brauchen.

Sie sind hochwertige Proteinquellen und füllen Ihren Magen mehr als Flüssigkeiten.

Fruchtsmoothies?

Iss die Früchte, kau sie.

Die Shakes sind ausgezeichnet, aber sie sind normalerweise viel weniger sättigend als ein gutes Steak, und was bei Diäten zur Gewichtszunahme von Vorteil sein kann, wird zum Nachteil, wenn das Ziel darin besteht, Kalorien zu reduzieren.

Dies bedeutet nicht, Protein-Shakes zu eliminieren, nicht zuletzt, weil sie ausgezeichnete Proteinquellen sind, sondern sie intelligent zu nutzen.

Diät, um Fett zu verlieren, ohne zu verhungern


Gemüse und mehr Gemüse

Neben Wetten auf festere Lebensmittel und weniger Shakes steigt auch der Gemüsekonsum.

Brokkoli, Spinat, Sprossen, Spargel und mehr.

Was sind deine Favoriten?

Benutze sie.

Sie sind reich an Ballaststoffen, kalorienarm und ermöglichen es Ihnen, Ihren Magen zu füllen und Ihren Appetit unter Kontrolle zu halten.

Sie sind auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, was bei Diäten zur Gewichtsreduktion, bei denen Sie weniger Nahrung zu sich nehmen, ein großer Vorteil ist und mögliche Mängel vermeidet.


Schlaf!

Wenn Schlaf für diejenigen wichtig ist, die Muskeln aufbauen möchten, ist er ebenso oder vielleicht sogar noch wichtiger für diejenigen, die Fett verlieren möchten.

Weil?

Wenig schlafen erhöht den Appetit.(1)(zwei)(3)

Dies geschieht aufgrund mehrerer Faktoren, aber der Hauptprotagonist heißt Leptin.

Leptin ist das Haupthormon, das für die Regulierung des Appetits verantwortlich ist.

Wenn Sie wenig schlafen, sinkt der Spiegel dieses Hormons und es wird viel schwieriger, den Hunger zu kontrollieren.

Darüber hinaus wirkt sich nicht genügend Schlaf auf Ihre kognitiven Fähigkeiten aus, erhöht den Stress und führt zu Fehlern in Ihrem Plan und darüber hinaus.

Achtung, dies bedeutet nicht, dass Sie den Winterschlaf halten sollten.

abnehmen


Abgelenkt werden

Stillstand, Langeweile und nichts zu tun, garantiert Ihnen echte Kämpfe mit Ihrem Appetit. Schließlich machst du nichts und Essen ist ein interessanter Zeitvertreib.

Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie sich ablenken. Machen Sie etwas Produktives, gehen Sie spazieren, gehen Sie mit dem Hund spazieren.

Alles andere als an die nächste Mahlzeit zu denken.

Je geschäftiger Sie sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie an Essen denken.


Wasser, viel Wasser

Wasser ist einer Ihrer größten Verbündeten, wenn Sie den Hunger unter Kontrolle halten möchten.

Zwischen den Mahlzeiten Wasser trinken.

Wenn Sie hungrig sind und bis zu Ihrer nächsten Mahlzeit noch etwas Zeit bleibt, trinken Sie Wasser. In der Tat viel Wasser trinken.

Nehmen Sie immer eine Flasche Wasser mit, es wird Ihnen helfen.

keine Hungerdiät


Kaffee und Tee

Wasser ist nicht die einzige Flüssigkeit, die Ihnen helfen kann, Ihren Appetit zu kontrollieren. In der Tat ist Kaffee bei dieser Aufgabe effektiver.

Versuchen Sie, einen Kaffee oder Tee zu trinken, vorzugsweise einen mit Koffein, um das Verlangen nach der nächsten Mahlzeit zu verringern.

Schwarzer Tee und grüner Tee sind gute Optionen.

Verwenden Sie keinen Zucker.

Natürlich funktioniert dieser Trick nur tagsüber und / oder nachmittags, da es nachts keine gute Idee ist, wenn Sie schlafen möchten.

Sie können auch Zero-Getränke wie Coca Cola Zero verwenden, aber es ist besser, mehr Tee und Kaffee zu verwenden, die reich an Antioxidantien sind, als diese Art von Getränken, die reich an Zusatzstoffen sind.

Achtung, die Idee ist nicht, 1 Liter Kaffee pro Tag zu trinken.


Ergänzungen?

Es gibt einige Ergänzungen, die Ihnen helfen können, Ihren Appetit zu kontrollieren und Ihre Ernährung zu unterstützen.

Die beste Ergänzung, um den Appetit direkt zu kontrollieren, ist die 5-HTP, mit einigen Studien, die das beweisen. ((4)(5)(6)

Mögen 5-HTP Sie sind zufriedener, wenn Sie essen, und der Drang, Süßigkeiten zu essen, nimmt ab.

Als ob das nicht genug wäre, verbessert es auch den Schlaf und aus diesem Grund ist es eine der interessantesten Ergänzungen, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Eine weitere interessante Ergänzung ist Tyrosin.

DAS Tyrosin Es ist eine weitere Aminosäure, die helfen kann, den Hunger zu kontrollieren, und sie macht aufgrund von Koffein eine gute Synergie mit Kaffee und Tee.

Es ist auch einer der Vorläufer für Schilddrüsenhormone, die helfen können, Kalorien zu verbrennen.

Keiner von ihnen wirkt natürlich Wunder, aber sie helfen.

Diät, um Fett zu verlieren, ohne zu verhungern


Pellet

Hungern?

Kauen Sie eine zuckerfreie Pastille.

Es ist ein grundlegender Trick, aber es funktioniert.


Zähne putzen

Okay, wir haben das Ende der Trickliste erreicht, aber in extremen Fällen ... hier noch ein Tipp.

30 Minuten bis zum Abendessen und Sie haben Hunger.

Nach dem Zähneputzen sinkt normalerweise Ihr Appetit.

Wenn Sie nicht 2 Tage gefastet haben, wird es in diesem Fall wahrscheinlich keinen großen Unterschied machen.


Fazit

Dieser Artikel wurde mehrere Stunden hintereinander geschrieben, ohne zu essen und unter Verwendung einiger der in diesem Artikel enthaltenen Tipps.

Ja, es ist wahr, diese kleinen Tricks wurden auf die Probe gestellt, bevor sie online veröffentlicht wurden.

Achtung, der Zweck dieses Artikels ist nicht, Sie auf einen Hungerstreik vorzubereiten, sondern Ihnen zu helfen, Fett zu verlieren, ohne dabei unglücklich zu werden, und einige Tricks zu haben, wenn der Hunger Sie verärgert.

Wieder einmal vermeidet eine gut geplante Diät zum Fettabbau zu viel Hunger, und deshalb sollte Ihre größte Sorge dies sein.

Eine Diät, um Fett zu verlieren, bereitet Ihrem Ziel zufolge einige Schwierigkeiten, sollte aber keine tägliche Folter sein, und wenn es für Sie ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie etwas falsch machen.

Ein weiterer Artikel, der Ihnen helfen kann, ist unser Wie Sie Ihre Ernährung leichter befolgen können.

Hast du irgendwelche geheimen Tricks, die nicht auf der Liste stehen?

Lass es in den Kommentaren, behalte es nicht nur für dich!

Artigos relacionados

Um comentário

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Erhalten Sie die Neuigkeiten in Ihrer E-Mail

Erhalten Sie die Neuigkeiten in Ihrer E-Mail

Abonnieren Sie den Newsletter von ginasiovirtual.com und erhalten Sie Neuigkeiten per E-Mail

 

Abonnement erfolgreich!