die besten Rückenübungen

Die 6 besten Rückenübungen

Die 6 besten Übungen für Ihr Rückentraining

Wenn Sie mit den Ergebnissen Ihres Rückentrainings unzufrieden sind, ist es vielleicht eine gute Idee, Ihre bisherigen Übungen zu überprüfen.

Wenn Sie gerade erst ins Fitnessstudio gegangen sind und sich immer noch nicht sicher sind, was Sie tun, ist es ein guter Anfang, mit den richtigen Übungen zu beginnen.

Wir haben vier Übungen mit freien Gewichten und zwei Maschinenübungen (für Fans) ausgewählt.

Sie haben in allen ein animiertes Bild, damit Sie wissen, wie Sie die Übung ausführen müssen, das heißt, Sie haben keine Entschuldigung, sie zu vermeiden.

Verwenden Sie sie und verwenden Sie sie erneut, und Sie werden sehen, dass Ihre Lats wirklich groß werden.

Die 6 besten Übungen für den Rücken

1# Erhebungen

Es stimmt, die alten Höhen sind da.

Aus einem guten Grund.

Klimmzüge sind eine hervorragende Übung, um Ihren Rücken zu trainieren, und sollten in jedem Training für diese Muskelgruppe enthalten sein.

Ob Gewichts- und Muskelaufbau oder Fettabbau, Klimmzüge gehören zu den besten Rückenübungen und sollten unabhängig vom Ziel eingesetzt werden.

Wenn Sie immer noch nicht viele schaffen, können Sie jemanden um Hilfe bitten, der Ihnen ein wenig Halt gibt.

Oder verwenden Sie eine Maschine mit Unterstützung, wenn Sie diese Möglichkeit haben.

Wenn Sie es bereits leicht können, versuchen Sie, diese Übung zu belasten (mit dem Gürtel) oder die Bewegung langsamer auszuführen.

Sie können auch den Griff wechseln, indem Sie Ihre Hände näher oder weiter auseinander platzieren.

hebt die besten Rückenübungen

2# Eigengewicht

Diese Übung, die jede Woche richtig durchgeführt wird, wird nicht nur Ihren Rücken, sondern Ihren gesamten Körper verändern.

Es wird dich auch umhauen, aber das ist eine andere Geschichte.

Es ist eine der besten Rückenübungen (und nicht nur), und darauf kommt es an.

Es ist auch eine der vollständigsten Bewegungen, die Sie in einem Fitnessstudio ausführen können, und es ist eine Übung, die es Ihnen ermöglicht, beträchtliche Gewichte zu verwenden.

Seien Sie vorsichtig mit der Form, um Verletzungen zu vermeiden, und das Eigengewicht führt zu hervorragenden Ergebnissen.

Mitnahme-Demonstration

3# Rudern mit Langhantel

Das Langhantelrudern ist eine weitere Top-Übung, die man in ein Trainingsplan dorsal.

Obwohl weniger wichtig als das Kreuzheben, ist dies eine Übung, bei der Sie auch „laden“ werden.

Achte auf die Platzierung des Rückens und mache keine akrobatischen Bewegungen, um mehr Wiederholungen zu bekommen.

Konzentrieren Sie sich auf die Ausführung der Übung.

Von den verschiedenen Rudervarianten ist diese wohl die beste.

rückenübungsstange reihe

4# Kurzhantelrudern

Ähnlich wie beim Langhantelrudern ist das Kurzhantelrudern eine weitere großartige Übung, um deinen Rücken zu trainieren.

Langhantel, Kurzhantel oder wöchentliche Abwechselungen.

Vor allem geht es.

Wenn Sie die besten Ergebnisse mit Ihren Latissimusmuskeln erzielen möchten, brauchen Sie die besten Übungen, und genau dafür sind diese beiden da.

Zwei der besten Übungen für die Rückenmuskulatur.

Hantelschlag

5# und 6# Pulldown und Sitzpaddeln

Schließlich haben wir für Fans von Maschinen hier auch zwei Übungen, die in einem verwendet werden können Trainingsplan unterstützen.

Der erste wird als Pulldown oder auch als Dorsalzug bezeichnet.

Es ist eines der beliebtesten Geräte und daher in jedem Fitnessstudio leicht zu finden.

Du kannst auch Front- oder Backpull machen.

In diesem Fall stellen wir die Demonstration der Frontversion dar, aber wenn Sie den Rückzug bevorzugen, verwenden Sie ihn.

Lassen Sie sich nicht täuschen, obwohl es sich um eine Maschinenübung handelt.

Es ist eine Liste für die besten Rückenübungen wert.

Wenn Sie aufpassen, handelt es sich schließlich um eine Simulation der Erhebungen, über die wir hier bereits gesprochen haben.

Rückenzug oder Pulldown

Schließlich die Sitzreihe oder auch Zug genannt.

Obwohl sie Übungen wie Kreuzheben oder Langhantelrudern unterlegen ist, lässt sie sich problemlos in einen guten Rückentrainingsplan integrieren.

Diese Übung mit kurzem Griff ist eine gute Möglichkeit, das Training dieser Muskelgruppe zu beenden.

die besten Rückenübungen

Fazit

Wenn Sie nicht wissen, was Sie in Ihr Rückentraining einbauen sollen, hier sind sechs hervorragende Übungen.

Achtung, obwohl es sechs Übungen gibt, müssen (und sollten) Sie sie nicht alle gleichzeitig machen.

Bevorzugen Sie Übungen mit freien Gewichten und keine Maschinen.

Stellen Sie die anspruchsvollsten Übungen an den Anfang des Trainings, wie Kreuzheben oder Langhantelrudern, da Sie dann die meiste Energie und Kraft haben.

Es versteht sich von selbst, dass ohne eine gute Ernährung das beste Rückentraining nichts bringt.

Achte genau darauf, wie du diese Bewegungen ausführst, damit du am Ende keine einfachen Rückenschmerzen bekommst.

Würdest du dieser Liste irgendwelche Übungen hinzufügen?

Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren!

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.