Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate, auch Kohlenhydrate genannt.

Kurz und einfach gesagt, die Hauptfunktion von Kohlenhydraten ist Strom liefern, nicht alle Kohlenhydrate sind gleich, aber teilen wir sie in nur zwei Gruppen auf, die einfach und komplex.

Einfache Zucker wie Dextrose, Haushaltszucker usw. sind Zucker aus schnelle Aufnahme, das heißt, sie dringen schnell in den Körper ein und verursachen einen Energieschub, aber kurzfristig, während die Komplexe eine stärkere Energiefreisetzung fördern lang und nachhaltig, sättigt länger und hält die Energie während des Tages stabil.

Beide haben den gleichen Brennwert von 4 kcal / Gramm, beide können in einer gesunden Ernährung verwendet werden, aber die Komplexe sollten immer bevorzugt werden, vor allem wegen ihrer anhaltenden Energiefreisetzung, niemand möchte die Mitte des Trainings erschöpft erreichen, niemand möchte nach 1 Stunde nach dem Essen hungrig sein.

BEISPIELE

Einfache Kohlenhydrate : Haushaltszucker, Dextrose, Obst, Honig, Weißbrot usw.

Komplexe Kohlenhydrate : Haferflocken, Naturreis, Bohnen, Vollkornbrot usw.

In der Regel sind einfache Hydrate süß, süßer als komplexe (Es gibt Ausnahmen, zum Beispiel Süßkartoffeln) und werden heutzutage am meisten konsumiert.
Ein guter Zeitpunkt zum Verzehr ist nach intensivem Training, um sich schnell zu erholen, ansonsten Versuchen Sie immer, sich für komplexe Kohlenhydrate zu entscheiden.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DE
Nach oben scrollen