wie viel Protein pro Tag

Wie viel Protein brauche ich pro Tag?

Finden Sie in diesem Artikel heraus, wie viel Protein Sie pro Tag essen müssen

Unabhängig davon, ob Sie Muskeln aufbauen oder Fett verlieren möchten, benötigen Sie eine gute Menge an Protein.

Sie wissen, dass es wichtig ist, Sie kennen wahrscheinlich sogar die besten Lebensmittel, um es zu bekommen, aber, Wissen Sie, wie viel Protein Sie täglich essen müssen?

Dies ist die Frage, die Sie beantworten sollten. Abhängig von Ihrem Ziel kann Ihre Proteinaufnahme variieren.

Der Artikel richtet sich an gesunde Menschen, die Muskelmasse aufbauen oder Fett verlieren möchten, und konzentriert sich hauptsächlich auf Turner.

Beginnen wir mit dem Fettabbau.

Protein beim Fettabbau

Es geht nicht nur darum, Muskelmasse zu gewinnen, sondern auch darum, Protein zu gewinnen wesentlich für diejenigen, die Fett verlieren wollen.

Wenn Sie nicht genug Protein verwenden, riskieren Sie, zu viel Magermasse zu verlieren Ergebnisse im Spiegel wird minderwertig sein, aber nicht nur.

Je mehr Muskelmasse Sie haben, desto mehr Kalorien Verbrennungen, so dass der Fortschritt bei der Fettverbrennung auch schneller ist.

Darüber hinaus ist es wichtig, sich vom Training zu erholen und den Appetit unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Appetit in Ihrer Diät zum Fettabbau zu kontrollieren, werfen Sie einen Blick darauf In diesem Artikel.

wie viel Protein pro Tag

Wie viel Protein sollten Sie verwenden, wenn Sie Fett verlieren möchten?

Wenn Sie Fett verlieren möchten, ist es sinnvoll, dass Ihre Proteinaufnahme höher ist.

Weil?

Dafür gibt es mehrere Gründe.

Obwohl Kohlenhydrate und Fette sind die Hauptquellen von Energie des Körpers, wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren, senken Sie die Kalorien und folgen Sie einem hypokalorische Fütterung.

Um Kalorien zu senken, müssen Sie die Menge an Makronährstoffen reduzieren, die Sie essen, und daher beginnen Sie, Kohlenhydrate und Fette zu reduzieren.

Wenn Sie dies tun, und insbesondere in fortgeschrittenen Stadien oder aggressiveren Diäten, beginnt der Körper, mehr Protein als Energiequelle zu verwenden, was zu erheblichen Muskelmassenverlusten führen kann.

Darüber hinaus wird in dieser Phase normalerweise Cardio verwendet, was mehr Training und einen größeren Erholungsbedarf bedeutet.

Diese Studie verglichen die Unterschiede zwischen einer Diät zum Fettabbau mit 1 g Protein pro Kilo Körpergewicht und einer Diät mit 2,3 g Protein / kg.

Die Schlussfolgerung war einfach: Die Gruppe, die mehr Protein verwendete, verlor weniger Magermasse.

Okay, wie viel Protein verwende ich dann?

Eine einfache Methode, um zu wissen, wie viel Protein verwendet werden muss, besteht darin, zur nächsten Waage zu gehen und sich selbst zu wiegen.

Nehmen Sie diese Zahl und multiplizieren Sie sie mit 2,3 g bis 2,8 g.

Dies ist die Menge an Protein, die Sie verwenden müssen, um Fett zu verlieren und Ihre Muskelmasse aufrechtzuerhalten.

Beispiel.

Vasco wiegt 80 kg und ist entschlossen, Fett zu verlieren, aber er möchte nicht die Muskelmasse verlieren, die ihm so viel Arbeit gegeben hat, um zu gewinnen.

Er holte sein Handy heraus und führte eine einfache Berechnung durch, um herauszufinden, wie viel Protein er in seiner Ernährung verwenden sollte.

80 x 2,5 = 200

Daher entschied sich Vasco mit seinen 80 kg, mit 2,5 g Protein zu multiplizieren, was bedeutet, dass er täglich 200 g Protein konsumieren wird, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Hinweis. Sie beginnt mit einem niedrigeren Wert zwischen 2,3 g und 2,5 g und steigt bei Bedarf auf 2,8 g an.

wie viel eiweiß pro tag

Protein- und Muskelmassezuwachs

Wenn Ihr Ziel darin besteht, Muskelmasse zu gewinnen, können Sie Ihre Proteinaufnahme im Vergleich zur Fettabbauphase reduzieren.

Ja, Sie lesen es gut, Sie können das Protein reduzieren.

Aber nicht zu viel.

Dies liegt daran, dass der Körper, wie bereits erwähnt, vor allem Kohlenhydrate und Fette als Energiequelle verwendet.

Um Muskelmasse zu gewinnen, benötigen Sie eine hyperkalorische Diät, reich an Eiweiß, aber auch an diesen beiden Makronährstoffen.

Wenn man bedenkt, dass der Körper einen Überschuss an Kalorien und Kohlenhydraten und Fetten hat, die ankommen, wird es wenig vom Protein abhängen, um ihm Energie zu geben.

Mit anderen Worten, das Protein, das Sie verwenden, wird hauptsächlich für das verwendet, was Sie interessiert, um Muskelmasse zu gewinnen.

Wie viel Protein sollte ich dann verwenden?

Nun, Sie können es reduzieren, aber nicht zu viel.

Die Methode ändert sich nicht, daher müssen Sie Ihr Körpergewicht kennen.

Sobald Sie Ihr Gewicht kennen, multiplizieren Sie mit einem Wert zwischen 1,8 g und 2,3 g.

Dies bedeutet, dass Sie zwischen 1,8 g und 2,3 g Protein pro Kilo Körpergewicht verbrauchen.

Beispiel.

Tiago will im Gegensatz zu Vasco Muskeln aufbauen, ist mit seinen 70 kg nicht zufrieden und will mehr Muskeln.

Ihr Konto ist wie folgt.

70 x 2,1 = 147

Mit dem Wert von 2,1 g Protein kam Tiago zu dem Schluss, dass er 147 g Protein benötigt, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Hinweis. Es beginnt mit den niedrigsten Werten zwischen 1,8 g und 2,1 g und steigt bei Bedarf auf 2,3 g an.

wie viel Protein pro Tag

Fazit

Protein ist zweifellos wichtig, um Ihre Ziele erfolgreich zu erreichen, und es ist wichtig zu wissen, wie viel Protein Sie pro Tag benötigen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie Sie vielleicht aus dem Artikel bemerkt haben, ist es nicht zu kompliziert, Ihren täglichen Proteinbedarf zu berechnen.

Wiegen Sie sich und multiplizieren Sie Ihr Gewicht mit einem Betrag, der Ihrem Ziel entspricht.

Diese Werte sind nur allgemeine Vorschläge, die sich in den meisten Fällen ergeben, aber keine heiligen Zahlen sind, und Sie müssen sie möglicherweise anpassen.

Dies bedeutet nicht, dass 10 g pro kg eine gute Idee sind und Ihnen zusätzliche Ergebnisse bringen.

Vergessen Sie nicht, dass Ihre Ernährung nicht nur aus Eiweiß besteht und Sie auch genug Kohlenhydrate und Fette essen.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen