Physique Ergebnisse der Herren – Olympia 2015

In der Kategorie "Männer-Physique" gab es im Vergleich zum Vorjahr keine Änderungen in den Top 3, wobei Jeremy Buendia zum zweiten Mal in Folge wieder gewann.

Sadik Hadzovic und Jason Poston belegten wie schon im vergangenen Jahr die Plätzen zwei und drei.

Auf dem vierten Platz war Rookie Ryan Terry, der in ausgezeichnetem Zustand und fünften Platz erschien, Brandon Hendrickson, auch eine Neuheit und ein Name, der verspricht, Karten zu geben.


1. Platz – Jeremy Buendia

Hier finden Sie ein Trainings- und Fütterungsprogramm, das bereits von Champion Jeremy Buendia verwendet wird.


2. Platz – Sadik Hadzovik

 

Hier finden Sie ein Trainings-, Fütterungs- und Ergänzungsprogramm, das bereits vom Athleten Sadik Hadzovik genutzt wird.


3. Platz – Jason Poston


4. Platz – Ryan Terry

Der Trainingsplan von Athlet Ryan Terry finden Sie hier.


5. Platz – Brandon Hendrickson


Die restlichen Rankings sind in der Abbildung unten, mit der Rangliste aller Teilnehmer in dieser Kategorie.


Verbleibende Olympia-Wertung 2015


Fotos von musculardevelopment.com und Bewertungen nach npcnewsonline.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"