AusbildungVoeding

Die drei Regeln für das Abnehmen

Es gibt eine Menge Leute, die in das Fitnessstudio gehen, um Muskelmasse zu gewinnen, aber in der Tat, mehr Menschen wollen Gewicht zu verlieren, als zu gewinnen.

Aber wie verliert man Gewicht und Fett?

Sie gehen zwei Stunden am Tag auf dem Laufband?

Fangen Sie an zu hungern?

Sie nehmen alle Ihre Fitness-Kurse?

Was brauchen Sie, um Gewicht und Fett sowieso zu verlieren?

 Regel Nummer eins? Kalorien

Regel Nummer eins ist einfach und auch die wichtigste.

Kalorien.

Artigos relacionados

Sie müssen weniger Kalorien essen, als Ihr Körper verbraucht.

Sie müssen ein Kaloriendefizit schaffen, um Gewicht zu verlieren.

Wenn Ihr Körper 3000 kcal pro Tag verbraucht, sollten Sie weniger verbrauchen.

Woher weißt du das?

Werfen Sie einen Blick auf unseren Kalorienberechnungsartikel.

Im Falle von 3000 kcal, wenn Sie jetzt anfangen, Gewicht zu verlieren, wäre ein guter Wert zu starten 2800 kcal.

Je langsamer und allmählich die Kalorienreduktionen, desto besser.

Sie werden mehr schlanke Masse zu halten, und je schlanker Masse Sie halten, desto besser werden die Ergebnisse nicht nur ästhetisch, sondern auch auf der metabolischen Ebene sein.

Kein Wunder, wie viele Tricks Sie tun, Ergänzungen, die Sie nehmen oder Workouts, die Sie erfinden, wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verwenden, werden Sie nicht abnehmen.

Sie können sogar weiterhin Ihre aktuelle Ernährung in Bezug auf Nahrung zu folgen, aber Sie müssen die Mengen zu reduzieren.

Weniger Haferflocken zum Frühstück.

Weniger Reis zum Mittagessen.

Weniger Erdnüsse zum Mittagessen.

Kleine Kürzungen, die zusammen erhebliche Auswirkungen haben werden.

Kalorien reduzieren


Regel Nummer zwei? Geduld

Sie benötigen nicht viel Beschreibung für die zweite Regel.

Um Gewicht zu verlieren, brauchen Sie Geduld.

So wie Sie nicht 5kg in einer Woche gewinnen, können Sie nicht erwarten, sie in diesem Zeitraum zu verlieren.

Es dauert einige Zeit, je nach Ziel, und manchmal werden Sie sich unmotiviert fühlen.

Wenn Sie sich unmotiviert fühlen, denken Sie an die Ergebnisse, die Sie bereits erzielt haben.

Wie sie sagen, ist es ein Marathon, kein Sprint.

Wenn Sie einen richtigen Trainingsplan und eine Diät nach Ihrem Ziel haben, und wenn Sie sie richtig haben, ist es keine Frage, ob Sie die Ergebnisse erhalten, die Sie wollen.

Es ist eine Frage des Wann, gerecht.

Seien Sie geduldig und konsequent, es wird sich lohnen.


Regel Nummer drei? Herz

Während die erste und zweite Regel obligatorisch sind, ist die dritte bereits weniger wichtig.

Es ist möglich, Gewicht zu verlieren, ohne Cardio zu tun.

In der Tat, wenn Sie zwischen Krafttraining oder Cardio-Training wählen müssen, wählen Sie die erste Chance.

Jedoch, durch die Verwendung von Cardio-Training, Sie werden in der Lage sein, Gewicht schneller zu verlieren.

Sie werden nicht nur in der Lage sein, Gewicht schneller zu verlieren, es wird zu einem späteren Zeitpunkt sehr nützlich sein.

In einer Zeit, in der es schon schwierig ist, voranzukommen und das Gewicht scheint sich nicht zu bewegen.

Es ermöglicht Ihnen nicht nur, zusätzliche Kalorien zu verbrennen, aber es ist auch extrem vorteilhaft in Bezug auf Gesundheit und Ausdauer.

Sie können kardio niedrige, mittlere und hohe Intensität tun.

Welches ist der Beste?

Schauen Sie sich unseren Artikel über die beste Art von Cardio, um Gewicht zu verlieren.

Cardio-Gewicht verlieren


Schlussfolgerung

Setzen Sie ein Kaloriendefizit mit Geduld zusammen und Sie haben ein einfaches, aber effektives Rezept zum Abnehmen.

Wenn Sie Cardio hinzufügen, erhalten Sie schnellere Ergebnisse.

Wenn Sie bemerken, haben wir nicht viel über Krafttraining gesprochen, wir haben es nicht einmal in die Regeln aufgenommen.

Warum?

Einfach, weil wir davon ausgehen, dass es etwas ist, was Sie bereits tun, schließlich sind Sie auf einer Fitness-Studio-Website.

Wenn Sie dies nicht tun, starten Sie.

Ein Kaloriendefizit kombiniert mit einem Krafttraining, Geduld und sogar etwas Cardio ist eine perfekte Kombination.

Nicht nur, um Gewicht zu verlieren, sondern auch, um schlanke Masse zu erhalten und einen ästhetischen Körper zu erreichen.

Mostrar Mais

Artigos relacionados

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: