Gewichtsverlust Tipps

4 Tipps zum Abnehmen (effektiv)

Eine Liste mit Tipps zum Abnehmen und zum erfolgreichen Erreichen Ihres Ziels

Möchten Sie Fett verlieren, aber es läuft nicht so gut?

Oder haben Sie schon etwas abgenommen, aber jetzt scheinen Sie immer gleich zu sein?

Befolgen Sie diese vier einfachen Tipps, um effektiv Gewicht zu verlieren.

Gehen Sie nicht auf "Diäten", ändern Sie Gewohnheiten

Anstatt sich auf eine bestimmte Diät zu konzentrieren, sollten Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Essgewohnheiten zu ändern.

Normalerweise ist das Wort Diät mit einem spezifischen und strengen Diätplan verbunden.

Ein Plan folgte für eine bestimmte Zeit, um ein Ziel zu erreichen, und das, sobald es erreicht ist ... es endet!

Das Ergebnis ist einfach: Sie kehren dorthin zurück, wo Sie waren, bevor Sie mit dieser "Diät" begonnen haben.

Weil?

Weil du das gleiche essen wirst, was du getan hast, als du dieses zusätzliche Fett hattest.

Wenn Sie zu Ihrer alten Routine zurückkehren, kehren Sie auch langsam zu Ihrem alten Körper zurück.

Die Schuld liegt nicht in der Ernährung, die Sie dazu gebracht hat, alles wiederzugewinnen, was Sie verloren haben. Die Schuld liegt in Ihren Essgewohnheiten, die sich nicht geändert haben. Wenn Sie das tun, was Sie getan haben, kehren Sie dorthin zurück, wo Sie waren.

Wenn Sie abnehmen möchten, entscheiden Sie sich für eine schrittweise Anpassung an eine neue Ernährung.

Er beschließt, das eine oder andere Essen zu schneiden.

Reduziert die Menge an Lebensmitteln, anstatt eine Diät ohne Regeln für eine extreme 1000-kcal-Diät auszulassen.

Das Geheimnis besteht darin, zu lernen, wie man langfristig bessere Lebensmittel auswählt und 2 oder 3 Wochen lang keine verrückten Diäten befolgt.

Gewichtsverlust Tipps

Fett zu verlieren ist nicht nur Cardio

Krafttraining hilft dabei, die Muskelmasse zu erhalten und sogar zu steigern.

Wenn das Ziel so etwas wie Haut und Knochen ist, können Sie diesen Punkt überspringen.

Wenn Ihr Ziel ein ästhetischer und gesunder Körper ist, ist es obligatorisch, Krafttraining in Ihre Trainingsroutine aufzunehmen.

Mehr Muskelmasse gibt Ihnen nicht nur ein besseres Aussehen, sondern hilft Ihnen auch dabei, mehr Fett zu verbrennen, da durch die Erhöhung Ihrer Muskelmasse Ihr täglicher Kalorienverbrauch steigt.

Verwenden Sie Lasten für 8-10 Wiederholungen, stimulieren Sie den Muskel, anstatt in die Welt der Physiotherapie und ihrer 20 Wiederholungen pro Satz einzutreten.

"Um zu definieren, müssen Sie 15-20 Wiederholungen pro Übung machen!"

Wir haben das gehört, Sie haben das gehört, jeder hat das gehört.

Sie müssen NICHT 20 Wiederholungen machen, um definierte Muskeln zu erhalten. Das GROSSE Geheimnis definierter Muskeln wird als Körperfett bezeichnet. Je niedriger es ist, desto größer ist die Muskeldefinition, die Sie haben werden!

Dies bedeutet nicht, dass Training mit höheren Wiederholungen notwendigerweise schlecht ist, sondern Training, das NUR auf hohen Wiederholungen basiert sind nicht die effektivsten.

Ein gutes Training gleicht eine schlechte Ernährung nicht aus

Ok, du hast ein gutes Training, Krafttraining und Cardio, du gehst regelmäßig ins Fitnessstudio, aber du gehst auch regelmäßig zum Kühlschrank, um diesen Kuchen zu bekommen.

Außerdem essen Sie regelmäßig mitten am Morgen dieses köstliche Schokoladencroissant.

Immerhin gehst du ins Fitnessstudio und das Fitnessstudio verbrennt alles!

Oder ist es nicht?

Es macht nicht viel Sinn, im Fitnessstudio zu arbeiten und dann all diese Anstrengungen mit einer schlechten Auswahl an Lebensmitteln rückgängig zu machen.

Hin und wieder ein Kuchen?

Kein Problem.

Jeden Tag zwei Kuchen?

Es wird kompliziert sein.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie abnehmen möchten und ständig schlechte Ernährungsgewohnheiten treffen, schaden Sie sich nur selbst.

Es ist frustrierend, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und keine Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie Ihrer aktuellen Ernährung nicht folgen können, wechseln Sie zu etwas weniger Aggressivem.

Lieben Sie Mcdonalds und können nicht auf Ihren schönen großen Mac verzichten?

Machen Sie eine wöchentliche betrügerische Mahlzeit.

Bist du ständig hungrig?

Verwenden Sie sättigendere Lebensmittel, trinken Sie mehr Wasser und überprüfen Sie Ihre Ernährung.

Vergessen Sie vor allem nicht, ein gutes Training macht eine schlechte Ernährung nicht wett!

Gewichtsverlust Tipps

Entfernen Sie kein Fett aus der Diät

Sie wurden angewiesen, Fett aus der Ernährung zu streichen, um Fett zu verlieren.

Es gibt Theorien und Ansätze, die diesen Makronährstoff stark einschränken.

Das Problem ist, dass eine vollständige Beseitigung eher schädlich als nützlich ist.

Wenn Sie Fette einnehmen, bieten Sie Ihrem Bauch nicht gerade neue Zentimeter an, die darauf bestehen, nicht zu verschwinden.

Fett ist wichtig, damit Ihr Hormonsystem ordnungsgemäß funktioniert und gleichzeitig die Fettverbrennung optimiert wird.

Beseitigen Sie Fett aus Ihrer Ernährung und bereiten Sie sich beispielsweise auf niedrige Testosteronspiegel vor. Wenn Sie nicht wissen, was das bedeutet, finden Sie hier einige der Geschenke:

  • Wenig Energie
  • Verlust von Muskelmasse
  • Verlust der Libido
  • Depression

Und vieles mehr.

Um Ihnen beim Fettabbau zu helfen, empfehlen wir Ihnen, auch unseren Artikel zu lesen Was zu essen, um Fett zu verlieren.

Wenn Sie Fragen haben, verwenden Sie den Kommentarbereich unten.

Abonnieren Sie den ginasiovirtual.com Anabolika-Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen